Darmsanierung

VERWÖHNEN SIE SICH MIT EINER MAYR-KUR
Gesundheit = Schönheit + Leistungskraft + Lebensfreude


Schon Hippokrates sagte: Alles Übel wohnt im Darm
Er war der festen Überzeugung, dass die meisten Erkrankungen hier ihren Ursprung haben. Was er nicht wissen konnte war, dass dies besonders für die heutigen Menschen zutrifft. Schauen Sie sich in den Straßen um, besonders gut ist dies in den hektischen Großstädten zu erkennen.

Unsere Schönheit kommt von innen. Sie ist umgewandelte Nahrung, für die die Darmgesundheit verantwortlich ist. Eine Mayr-Kur bewirkt dies durch Säuberung, Schonung, Schulung und Substitution.

Schonung: monotone, einfache Ernährung, in der die Kraft liegt auch im täglichen einen Gang herunter zu schalten. Säuberung: Großreinemachen des Darmes.
Schulung: Nicht nur kauen, lernen zu schmauen = schmecken und kauen. Pflege der Esskultur, regelmäßige Bauchmassagen zur
Stärkung der Darmfunktion.
Substitution: Bereitstellung von Mineralien und Spurenelementen, Herstellung des Säure-Basen-Gleichgewichtes.

Ich bin Mayr-Ärztin und Mitglied in der Gesellschaft für Mayr-Ärzte.
Marlies Kelzenberg
Naturheilkunde

Frauengesundheit
Stiftstraße 14
60313 Frankfurt
Fon 0 69-50 69 88 80
Fax 0 69-50 69 88 828
praxis@frauengesundheit-frauenaerztin.de